Support Hotline: +49 1755607945
Support Hotline: +49 1755607945

"Frei Klavierspielen"-Musik verstehen

Wenn etwas “einfach” ist, ist es leicht zu verstehen und somit skalierbar, anwendbar und übertragbar!
Und genau so ist es mit der Musik (Frei Klavierspielen):
Musik verstehen ist grundsätzlich sehr einfach – dadurch wird Musik verstanden und gemacht. In vielfältiger Weise! Und das widerum treibt den Motor deines  freien Klavierspiels an:

Motivation!

Ich habe soeben ein Video für dich hochgeladen, in dem ich dir “Musik” in Bezug auf “Frei Klavierspielen” grundsätzlich erkläre. Unter anderem erkläre ich das Zahlensystem des bekannten “Musikerklärers” Duncon Lorian.
Vielleicht ist das Unverständnis auch der Grund, warum Klavierspieler oft wieder mit dem Klavierspielen aufhören. Dabei ist es denkbar einfach zu verstehen und anzuwenden!

In dem Video erkläre ich dir u.a., wie du eine Tonleiter von einer x-beliebigen Taste auf deinem Klavier bildest, wie du Akkorde bildest und wie du Akkorde zu einer Melodie findest und somit deinem freien Klavierspiel nach Gehör und ohne Noten die besten Voraussetzungen geschaffen werden!
Im deinem “Freien Klavierspiel” geht es hauptsächlich um das Gehör in Verbindung mit dem Verständnis dieses simplen Systems!
Fehlt einer dieser Dinge (oder beide), ist bestenfalls ein Spielen nur nach Noten möglich!
Viel Spaß und Erfolg mit diesem Video!
Viele Grüße
Thorsten

Dieses Video Downloaden

3 Antworten an “"Frei Klavierspielen"-Musik verstehen”

  1. Conny sagt:

    Also diese Video ist echt der Hammer !!!! Einige “Knoten” in meinem Kopf ( bzgl. Klavierspiel) wurden ( zumindest theoretisch) gelöst 🙂 😉 🙂 !!!!
    Viel, viel, viel auf einmal, aber ……. man kann sich das Video ja öfters angucken ;)!!!
    Viele, vielen Dank !!! Kann mich nur der Vorrednerin anschließen: du bist auch mein “GURU”” 🙂

  2. Wolfgang Pfob sagt:

    Hallo,

    ich bin Akkordeonspieler und in der Kopplung linke und rechte Hand schon sehr
    stark gebunden.
    Ich weiß nicht, wie ich die beiden Hände trennen soll.
    Ich behaupte, wenn ich 5 Musikstücke beherrwsche, beherrsche ich auch 50 oder 100.
    Nur, wie ist der beste Weg, zum freihen Spiel???

    Übrigens, warum bietest Du das an, und dann kostenlos? Was kommt da hinterher?

    Mit freundlichen Grüßen

    Wolfgang Pfob

Antworten

Warenkorb

Chat öffnen
1
Benötigst du Hilfe?
Hallo, wie kann ich dir helfen?