Support Hotline: +49 1755607945
Support Hotline: +49 1755607945

Gospelakkorde im Weihnachtslied für Klavier

In diesem kurzen Videotutorial in 2 Teilen geht es darum, wie man mit ein paar Klavierakkorden einem Song (Weihnachtslied für Klavier) einen Hauch von “Gospel” verleiht…

Dieses zeige ich euch anhand des bekannten Weihnachtsliedes “Alle Jahre wieder”. Versuche, dieses Weihnachtslied für Klavier sofort nachzuspielen und höre auf die besonderen Klänge!

Unter dem Video habe ich auch die Noten und eine Akkordübersicht als PDF zusammengestellt. In der Akkordtabelle habe ich die entsprechenden Gospelakkorde des Songs auf einer virtuellen Klavier-Tastatur farblich dargestellt. Diese Akkordtabelle ist eine gute Hilfe insbesondere für die Akkorde, die dem Song das gewisse “Etwas” geben.

Viel Spaß beim Nachspielen des Songs und der besonderen Gospelakkorde in diesem Weihnachtslied für Klavier visit site.

Teil 1:

 

Teil 2:

Download Notenbeispiel

 

Download “Akkordtabelle”

 

4 Antworten an “Gospelakkorde im Weihnachtslied für Klavier”

  1. Christian Feiler sagt:

    Hallo Thorsten,
    Ich finde es sehr motivierend immer mal wieder solche Liedeinführungen zu bekommen. Es sind tolle Übungen, sich mit diesen erweiterten Akkorden auseinanderzusetzen und sie dann so umzusetzen oder gering abzuändern, dass sie mir am besten entsprechen. Dieser Song tönt ja wirklich toll. Ich hoffe, mit der Zeit, und entsprechenden üben, solche Akordfolgen auch in andere Lieder einbauen zu können.
    Gesegnete Weihnachten und vielen Dank
    Christian

  2. Edgar Wetzig sagt:

    Hallo Thorsten

    beim Spielen darüber nachzudenken, welchen Akkord ich wie verändern muss, damit der Melodieton beispielsweise die 7. Stufe des Parallelakkordes wird, den ich aber nur dadurch erreiche, dass ich erst mal irgendwie dessen Dominante ins Lied einbauen muss, das werde ich niemals schaffen. Ich klebe an Deinen Noten und muss wie immer mir den besten Fingersatz zusammen schustern, damit sich das nach viel Üben überhaupt nach Musik anhört. Die Unabhängigkeit der Hände geht gar nicht. Es ist zum Verzweifeln.

  3. Pietro sagt:

    Freiburg 12.12.12

    Buonasera Thorsten,
    möchte mich bei Dir herzlichst bedanken für dein Support und
    die kleinen Bonbons (Videos, Pdf u. Noten)die immer wieder kommen ,
    wünsche Dir u. Familie Schöne Weihnachten u. ein Gesundes Neues Jahr 2013
    Schöne Grüsse
    Pietro

  4. Kurt sagt:

    Hallo Thorsten,

    das war ja mal wieder eine erfrischende Vorführung, wie man mit ein wenig Änderungen der Akkorde ein recht einfach klingendes Liedchen zu einem ansehnlichen Song umarbeiten kann.
    Danke für diese Lektion, das macht Mut, einfach selbst weiter zu experimentieren.

    Gruß aus dem verschneiten Süden dieser unserer Republik,
    herzlichst Kurt.

Antworten

Warenkorb

Chat öffnen
1
Benötigst du Hilfe?
Hallo, wie kann ich dir helfen?