Support Hotline: +49 1755607945
Support Hotline: +49 1755607945

Klavier-Improvisation

Ich stecke gerade mitten in den Vorbereitungen des zweiten Teils des BluesPiano-Workshops, welcher in wenigen Wochen erscheinen wird. In dieser Fortsetzung geht es um “Klavier-Improvisation“. Ich habe soeben ein Video hochgeladen, mit dem ich dir einen kleinen Vorgeschmack auf die Klavier-Improvisation geben möchte und dir zeige, wie einfach es ist, schon mit wenigen Tönen über eine Akkordfolge frei und ohne Noten zu improvisieren.

In diesem Video zeige ich dir, wie einfach es ist, schon mit wenigen Tönen über eine Akkordfolge frei und ohne Noten eine Klavier-Improvisation auf die Tasten zu bringen.

 

Mit dem mitgelieferten Worksheet (PDF unter dem Video) kannst du die vorgestellten Impro-Pattern nach deinen Bedürfnissen kombinieren und damit deine erste eigene Klavier-Improvisation erstellen. Beachte dazu auch die einzelnen “Stop-Übe-Sequenzen” innerhalb des Videos zum Üben der Klavier-Improvisations-Pattern!

Ich bin gespannt auf deinen Kommentar unter dem Video!

Viel Spaß beim Improvisieren!

Video Download

Audio-Übeplayback

Download MP3

Midi Datei Download

(z.B. für Software “SongTutor”)

11 Antworten an “Klavier-Improvisation”

  1. rainer sagt:

    eine sehr gute lernhilfe für mich als total anfänger. steife finger schwere hände die vom arbeiten hart sind . aber ich kämpfe

  2. Bernd sagt:

    Hallo,
    nach einer guten Woche üben, ergänze ich meinen Kommentar unten. Ich kann zwar erst 3 Licks und das auch nur mit 80 Prozent der eigentlichen Geschwindigkeit, aber es macht irre viel Spaß mit dem Playback die Blues-Improvisation zu üben und Stück für Stück zu erweitern. Bis ich dass dann auch noch in drei, vier oder gar 5 Tonarten kann, wird meine Geduld und Gelassenheit sicher noch auf eine harte Probe gestellt. Dieser kleine Workshop ist eine absolute Bereichung für mein Klavierspiel.
    Vielen lieben Dank dafür.
    Liebe Grüße
    Bernd

  3. Gerda Windt sagt:

    Hallo Thorsten,
    das macht Mut zu mehr!
    Vielleicht kann ich mich ja demnächst selbst mal begleiten….
    Weiter so!
    Vielen Dank & liebe Grüße
    Gerda

  4. Hallo Thorsten,

    vielen Dank für Dein Improvisation-Video. Es ist sehr gut aufgebaut, und ich bin fleißig am üben.

    Gruß
    Jochen Kühnert

  5. Harald sagt:

    Hallo Thorsten,
    wie immer ein super Video. Klasse gemacht, wie man es von Dir gewohnt ist..

    LG Harald!

  6. Martina sagt:

    Hallo Thorsten,
    herzlichen Dank für diese tolle Einführung in die Improvisation über das Blues Schema. Es wird noch einige Zeit
    dauern bis ich alle Pattern flüssig zum Übeplayback spielen kann, aber ich bleibe dran!
    Auf welchem Instrument hast Du diese Übungen eingespielt? Mein Digitalpiano verliert immer mehr Töne und
    ich muss mir ein neues Instrument zulegen. Es gibt inzwischen so viele Instrumente, als Laie ist man bei der
    Auswahl überfordert. Vielleicht kannst Du mir einen Tip geben, worauf ich beim Instrumentenkauf besonders
    achten muss.
    Herzlichen Dank für diesen tollen Workshop.

    Viele Grüße aus Berlin
    Martina

  7. Barbara sagt:

    Lieber Thorsten

    vielen Dank für diesen tollen Workshop. Es ist mir unglaublich leicht von der Hand gegangen, Du warst sehr klar und systematisch. Ich freue mich auf die Forsetzung der Improvisationsanweisungen.

    Lieben Gruss und viel Kraft

    Barbara

  8. SteffSchaef sagt:

    Sehr anschaulich und leicht nachvollziehbar erklärt. Bin gegenwärtig noch beim Erlernen der Kombinationen von Begleitpattern in der linken Hand (ebenfalls nach Deinen Videoanleitungen). Fügt man dann beide zusammen, (für Liedbegleitung mit Solospiel/einlagen ) wird das ein tolles musikalisches Erlebnis. So eine Lösung habe ich immer gesucht. Ich werde mir diesen Workshop zulegen.
    Gruß
    Stephan

  9. Martina sagt:

    Es kribbelt in den Fingern – wirklich gut – danke.
    Martina

  10. Karin sagt:

    hallo Thorsten,
    einfach suuuuper! Nach den vorgegebenen Noten werde ich das wohl irgendwann schaffen. Zum Improvisieren halte ich mich bedeckt. Vielen Dank für diesen Workshop.
    Liebe Grüße Karin

  11. Bernd sagt:

    Hallo Thorsten,
    das ist eine klasse Anleitung, um sich dem Thema Improvisation zu nähern. Die Pattern klingen absolut spitze, ebenso wie das Übeplayback – eine richtige Band im Wohnzimmer ;-). Ich bin gespannt auf den neuen Workshop und freue mich auf bluesiges Klavierwochenende. Vielen Dank für diesen kleinen Workshop.
    Liebe Grüße
    Bernd

Antworten

Chat öffnen
1
Benötigst du Hilfe?
Hallo, wie kann ich dir helfen?