Support Hotline: +49 1755607945
Support Hotline: +49 1755607945

Klavier nach Akkorden: Immer nur dasselbe Lied

Klavier nach Akkorden spielen?

Einer meiner Leser hatte mit neulich einen Link zu einem Video geschickt, welches wieder einmal beweist, das sehr sehr viele Songs dasselbe Rezept haben: 4 Akkorde!

Zitat:
“Comedian Dittmar Bachmann deckt auf, dass sehr viele bekannte deutsche als auch internationale Hits auf einer gemeinsamen, identischen Akkordfolge beruhen (Akkord-Schema: 1-6-4-5 oder auch Tonika, Tonika-Parallele, Subdominante, Dominante) und präsentiert so auch seinen eigenen neuen Hit “4 Akkorde” (der Dank gilt Oliver Kracke & Dietrich Pinhammer).
Inspiriert wurde der deutsche Comedian durch seine australischen Kollegen “The Axis of Awesome”, die allerdings ein ANDERES Akkord-Schema aufdeckten (1-5-6-4) und auch keinen eigenständig, strukturierten Song oder augenzwinkernden Refrain vorzuweisen haben.”

Für das freie Klavierspiel und das Klavierspiel nach Akkorden kannst du dir diese Technik zunutze machen: Durch ständige Wiederholung prägst du dir typische Akkordmuster ein und trainierst das Klavierspielen nach Gehör mit dem Heraushören von Harmonien! Es ist eine simple Technik und du kannst sie sofort für dich umsetzen.

Hier geht es zum Video:

Genau dasselbe Prinzip wende ich auch bei den Songs vom tastentreff.com an. Du kannst den Club hier testen:

www.TastenTreff.com

Viel Spaß!

Thorsten

Antworten

Chat öffnen
1
Benötigst du Hilfe?
Hallo, wie kann ich dir helfen?